Technischer Projektkoordinator Automotive (m/w/d)

Allgemeine Informationen

 
Akkodis – entstanden durch den Zusammenschluss von AKKA & Modis – ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Engineering & IT. Als globaler Partner in einer sich ständig verändernden Technologie & Wettbewerbs- umgebung unterstützen wir unsere Kunden mit unserem 360°-Angebot dabei, eine nachhaltigere & smartere Zukunft zu gestalten. Vereint durch unsere gemeinsame Leidenschaft für Technologie & Talente betrachten wir die Welt aus einem neuen Blickwinkel. Unsere 50.000 motivierten Ingenieur:innen & Digitalexpert:innen gehen dabei täglich über das Mögliche hinaus, um Unglaubliches zu schaffen. 

Technischer Projektkoordinator Automotive (m/w/d)

Wolfsburg / Ref-Nr.: 2022-21068

Deine aufgaben

Technische Planung und Koordination der Entwicklung von Komponenten und Systemen aus den Bereichen Fahrwerkelektronik und Fahrwerkregelsysteme
Abstimmung und Festlegung der Projektinhalte und Anforderungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern
Koordination in Abstimmung mit der Gesamtprojektleitung
Begleitung der Systeme von der Entwicklung bis zum Serieneinsatz
Dokumentation der Projektergebnisse und Vertretung des Projektteams

Dein profil

Abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
Erste Berufserfahrung in der technischen Entwicklung im Automotive-Umfeld
Erste Praxiskenntnisse im Bereich Fahrzeugtechnik oder Fahrwerkregelsysteme (z.B. ABS, ASR, ESC) sind wünschenswert
Projektmanagementzertifizierung sowie Qualitäts- und Kostenbewusstsein von Vorteil
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei uns erhältst Du die Möglichkeit einer spannenden Karriere mit viel Gestaltungsspielraum in einem hoch innovativen und technologischen Umfeld. Werde Teil unseres weltweiten Netzwerks von Expert:innen und motivierten Teams. Dein/e Karriere-Ansprechpartner/in Pia TIMMERMANN steht Dir gerne für Fragen zur Verfügung und freut sich auf Deine Bewerbung über unser Online-Formular.